Grauer Burgunder RESERVE Kaltenbrunnen

Jahrgang:2019
Rebsorte:Grauer Burgunder
Prädikat:RESERVE Kaltenbrunnen 
- alte Reben
- ertragsreduziert
- in eigener Eichstetter Eiche ausgebaut
Geschmacksangabe:trocken
Erntemenge:60 kg/ar = 40 l/ar
  
Alkohol:14,0 % vol
   
Lage:Kaltenbrunnen, Südost Lage mit cool-Climate-Charakter, Römer und Kelten bauten hier nachweislich schon Wein an!
  
Boden:kräftig, dunkelbrauner Lössboden
   
Alter der Rebstöcke:58 Jahre
  
Ausbau:Lange Reife am Rebstock, späte Lese Anfang November, Ganztraubenpressung, Spontangärung bis ins Frühjahr, im erst belegten 500 ltr. Eichenfass aus gutseigenem Eichenholz
  
Farbe:goldgelb mit grünlichen Facetten
   
Weinbeschreibung:Ein Grauburgunder mit burgundischem Format und Kaiserstühler Kraft. Röstaromatik, Burgunderfrucht, mit viel Mineralik und enormen Tiefgang 
   
Speiseempfehlung:kräftige Fleischgerichte, bis hin zu Lamm und Wild 
   
Serviertemperatur:10 - 12 °C